Kategorien
Allgemein

10.9 vor Hixon

Nach ausgedehntem Frühstück, welches ich von John serviert bekomme, sagt er mir, dass er eh noch nach Prince George fahren muss, und mich mitnehmen kann… Das nehm ich ganz gern an, da der Weg Richtung Prince George ziemlich befahren ist, und die Blackwater Rd. die ich als erstes anvisiert habe mir gründlich von John ausgeredet wurde(absolut schlechter Zustand). Also fahr ich mal wieder motorisiert weiter, und wir verabschieden uns bei einem Kaffee im dortigen A&W. Ach ja bevor Fragen aufkommen, es ist hier recht normal, in eine der Fastfood Ketten Essen zu gehen, anders als in Europa, wo eher die lokalen Restaurants besucht werden. Anderes Land, andere Gewohnheiten…
Dort plane ich ein wenig mit dem vorhandenen Free Wifi meine kommenden Tage… Nach einiger Zeit mach ich mich dann auf den Weg, anfangs noch auf Backroads, später auf dem Highway 97.

Nach dem Sonnenuntergang:

bei einem Feldweg, versuche ich der schnell einfallenden Kälte zu entkommen, und stelle schnell mein Zelt auf.

GPX Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.